Nach Medizinstudium in Hamburg und anschließender Facharztweiterbildung zum Chirurgen und Unfallchirurgen hat Dr. Hilgert im Jahr 2005 seine Oberarzttätigkeit am Universitätsklinikum Kiel aufgegeben und sich als Praxispartner von Christian Powierski in Elmshorn niedergelassen. Nach Beendigung der Zusammenarbeit trat Dr. Hilgert in die jetzige orthopädisch-chirurgische Gemeinschaftspraxis ein, die seitdem aus 4 Orthopäden und 2 Chirurgen besteht. Tätigkeitsschwerpunkte liegen bei Dr. Hilgert im Bereich Sportmedizin, frischen Knochen- und Gelenkverletzungen, Kinderunfallchirurgie und der Behandlung von Unfallfolgen. Im operativen Bereich beschäftigt sich Dr. Hilgert in erster Linie mit  Eingriffen an Knochen und Gelenken sowie einigen Bereichen der Handchirurgie. Im  allgemeinchirurgischen Gebiet liegen die Schwerpunkte in der Versorgung von Leisten-, Nabel- und Bauchwandbrüchen.


LEBENSLAUF

  • 1983 - 1989: Medizinstudium Universität Hamburg
  • 1988 : Auslandssemester, University of Queensland, Brisbane / Australien
  • 1990 - 1995: Diakonie-Khs. Alten Eichen, Chirurgische Abteilung, Assistenzarzt
  • 1991: Promotion zum Doktor der Medizin. Thema der Dissertation: Mehrfachrezidive bei Leistenhernien
  • 1993: Diakonie-Khs. Alten Eichen, Abteilung für plastische Chirurgie, Assistenzarzt
  • 1993: Erwerb der Zusatzbezeichnung Sportmedizin nach Prüfung, Ärztekammer Hamburg
  • 1995 - 2000: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Abteilung für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Assistenzarzt
  • 1998: Facharztprüfung Chirurgie
  • 2000 - 2005: Universitätsklinikum Kiel, Klinik für Unfallchirurgie, Oberarzt
  • 2001: 6-monatiger Forschungsaufenthalt, Technische Universität Hamburg-Harburg, Institut für Biomechanik. Thema: Experimentelle Untersuchungen zur Kreuzbandersatzplastik im Wachstumsalter
  • 2001: Facharztprüfung Unfallchirurgie
  • 2004: Erwerb der Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie, Ärztekammer Schleswig-Holstein
  • 2005 - 2009: Tätigkeit als niedergelassener Chirurg in Gemeinschaftspraxis mit Christian Powierski in Elmshorn
  • 2010: Wechsel in die orthopädisch-chirurgische Gemeinschaftspraxis Elmshorn
  • 2010: Ausbildung zum Qualitätszirkel-Moderator der KV Schleswig-Holstein
  • 2014: Erwerb der Zusatzbezeichnung "Manuelle Therapie / Chirotherapie", Ärztekammer Schleswig-Holstein

MITGLIEDSCHAFTEN

  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention
  • Hamburger Sportärztebund
  • Nordwestdeutsche Chirurgenvereinigung


WISSENSCHAFTLICHE VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Autoren- und Coautorenschaft an etwa 30 wissenschaftlichen Veröffentlichungen in den Bereichen Chirurgie / Unfallchirurgie / Sportmedizin, mehrere Buchbeiträge
  • Ca. 100 Vorträge auf Fachkongressen innerhalb Deutschlands und im europäischen Ausland



KONTAKT

Gemeinschaftspraxis für Orthopädie und Chirurgie
Hermann-Ehlers-Weg 4
25337 Elmshorn
Tel. 04121 - 26 23 790

 









JURISTISCHE PFLICHTANGABEN

Nach dem Telemediengesetz sind Ärzte verpflichtet, auf ihrer Homepage bestimmte Pflichtangaben leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten. Folgende Angaben gehören dazu:

 

NAME UND ANSCHRIFT DER NIEDERLASSUNG

Orthopädisch-chirurgische Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Christoph Hansens
Dr. med. Olaf Herzog
Dr. med. Steffen Schwarke
Dr. med. Thomas Wolf
Dr. med. Roland Grobe
Dr. med. Ralf Erik Hilgert


Praxisstandort Schulstrasse 50
25335 Elmshorn
Tel. 04121 - 22 0 11
Dr. med. Christoph Hansens
Dr. med. Olaf Herzog
Dr. med. Steffen Schwarke


Praxisstandort Hermann-Ehlers-Weg 4
25337 Elmshorn
Tel. 04121 - 26 23 790
Dr. med. Thomas Wolf
Dr. med. Roland Grobe
Dr. med. Ralf Erik Hilgert

 

EMAIL-ADRESSE

info@4orthopäden2chirurgen.de

 

ZUSTÄNDIGE ÄRZTEKAMMER

Ärztekammer Schleswig-Holstein
Bismarckallee 1-6
23795 Bad Segeberg
www.aeksh.de

 

ZUSTÄNDIGE KASSENÄRZTLICHE VEREINIGUNG

Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein
Bismarckallee 1-6
23795 Bad Segeberg
www.kv-sh.de

 

GESETZLICHE BERUFSBEZEICHNUNG

Die Berufsbezeichnung "Arzt" wurde in Deutschland erworben.

 

BERUFSRECHTLICHE REGELUNGEN

(z. B. Heilberufsgesetz und Berufsordnung)
http://www.aeksh.de/aerzte/arzt_und_recht/arzt_und_recht.html

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Anbieter medizinischer Internetseiten sind für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die Inhalte unserer Webseite dienen der Information unserer Patienten. Sie wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Für die Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen sowie die Richtigkeit der Eintragungen kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Auch wird eine Haftung ausgeschlossen für Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der Darstellungen.

Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Die Inhalte fremder Web-Seiten, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird, dienen lediglich der Information. Bildliche Darstellungen, hierunter fallen auch Videosequenzen, dienen ausschließlich der Information der User. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält.

Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises sind die Web-Seiten der anderen Anbieter mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden. Es kann jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Hyperlinks erreicht werden. Eine Haftung für zu beanstandende Inhalte fremder Webseiten wird ausgeschlossen. Falls durch Hyperlinks auf unseren Seiten auf Webseiten verwiesen wird, die Anlass zur Beanstandung geben, bitten wir um Mitteilung.